NORIT-Fertigteilestriche - Neue technische Datenblätter für Schall- und Brandschutz

Bei der Renovierung, Modernisierung sowie im Neubau können Holzbau-Deckenkonstruktionen bereits bei der Planung Schwierigkeiten bereiten. Um festzustellen, welcher Bodenaufbau am besten geeignet ist, hat Lindner GFT für den Brand- und Schallschutz im Bodenbereich umfassende Prüfungen durchgeführt.

Lösungen zu NORIT-Fertigteilestrichen auf Holzbalken- und Brettsperrholzdecken, welche die hohen Anforderungen im Holzbau erfüllen, stehen den Kunden von Lindner GFT ab sofort zu Verfügung. Die hervorragenden Ergebnisse der geprüften Deckenaufbauten mit einem NORM-Trittschallpegel unter 35 dB zeigen, dass die hohen Anforderungen aus der DEGA-Empfehlung 103 (Schallschutz im Wohnungsbau – Schallschutzausweis), sowie die erhöhten Anforderungen nach VDI 4100 mit den NORIT-Fertigteilestrichen erfüllt werden können.

Darüber hinaus lassen sich mit den gleichen Aufbauten Brandschutzanforderungen nach DIN 4102 von F90 erfüllen. Dies konnte aktuell mittels einer Brandprüfung bei der MPA Braunschweig bestätigt werden.

Die neuen technischen Datenblätter sind unter www.Lindner-Norit.com downloadbar. Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Baumaßnahme die entsprechenden Nachweise zur Verfügung. Bei Fragen sprechen Sie bitte unsere Vertriebsmitarbeiter vor Ort an.

Mehr Informationen unter: www.Lindner-Norit.com/downloads

 

 

Zurück