Unsere Gipsfaser

NORIT-Gipsfaserplatten für eine gesunde Umwelt

Umweltschutz zählt zu den wesentlichen Zielen unseres Unternehmens. Darum verwenden wir ausschließlich ökologisch geprüfte und zugelassene Rohstoffe. Außerdem reduzieren wir konsequent Emissionen und den Energieverbrauch – gezieltes Umweltmanagement, das sich für Sie auch ökonomisch auszahlt.

Aus Recycling-Materialien entsteht ein Qualitätsprodukt.

NORIT-Gipsfaserplatten bestehen aus REA-Gips (ein reines Recycling- Produkt) und Zellulosefasern. Diese beiden Rohstoffe werden zu einem homogenen Gemisch verarbeitet und nach Zugabe von Wasser – ohne weitere Bindemittel – zu stabilen Platten geformt. Unsere Gipsfaserplattenprodukte liegen deutlich unter den festgelegten Emissionsgrenzen. Darüber hinaus sind sie ökologisch und technisch die perfekte Lösung für viele Einsatzbereiche. Die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb unserer Gipsfaser- und Trockenbauprodukte erfolgt stets unter Anwendung des eingeführten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems ISO 9001 und ISO 14001.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Premium-Qualität
  • Hohe Flexibilität
  • Individuelle Anpassung
  • Ökologische Unbedenklichkeit

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte für NORIT Trockenbauprodukte finden Sie unter » www.ausschreiben.de

Wir sind Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen - DGNB e.V.