Lindner GFT erhält BVF Award 2018 für das Produkt „NORIT-TE 30 Therm GF“

Für die NORIT-Fußbodenheizung „NORIT-TE 30 Therm GF“ ging der BVF Award 2018 in der Kategorie wasserbasierte Flächenheizung an die Firma Lindner GFT. Der BVF Award wurde im Rahmen des diesjährigen Symposiums des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) Ende November in Bad Nauheim ausgelobt.

Die NORIT-Fußbodenheizung „NORIT-TE 30 Therm GF“ vereint Trockenestrich und Fußbodenheizung in einem System. Eine zusätzliche Lastverteilschicht wird nicht benötigt.

Mit einer Gesamtaufbauhöhe von nur 33 mm, erfüllt die NORIT-Fußbodenheizung in der Kombination mit der richtigen Dämmung und Schüttung unterschiedlichste, bauphysikalische Anforderungen:

- Brandschutz – Feuerwiderstandsklasse F90 nach DIN 4102-2
- Nutzlasten nach DIN EN 1991-1-1 bis 4 kN
- Hohe Trittschallschutzanforderungen nach VDI 4100 und DEGA-C
- Einhaltung des BEB-Merkblatt 4.6
- Klassifizierung des Brandverhalten nach EN 13501-1 A1
- Bodenbeläge z.B. Parkett oder großformatige Fliesen (1,20 x 1,20)
- Nachhaltigkeit / Ökologie (Gipsfaserplatte baubiologisch vom IBR geprüft)

Auf der Agenda des BVF Symposiums 2018 standen u.a. klimaneutrale Gebäude und Quartiere sowie digitale Chancen und Risiken für den Wärmemarkt in Bezug auf Flächenheizung und Flächenkühlung. Kompetente Referenten, sowie auch das offene Gespräch bzw. das Netzwerken innerhalb der Branchen bereicherten die Veranstaltung.

Zurück